Mon-Fr, 08:30-15:00

Zertifizierung

Hilfe bei Ihrer Zertifizierung – unsere Leistungen


„Vom Betriebsrundgang bis zur Auditteilnahme“

GRASP V1_3-1-i NIG Österreich

Die neue GRASP Version, in der Ausführung für Österreich.
GRASP NIG Österreich

Was ist GRASP?

GRASP steht für GLOBALG.A.P. Risk Assessment on Social Practice und ist ein freiwilliges Modul. Ziel ist es, die Sozialpraktiken in landwirtschaftlichen Betrieben zu bewerten. Es befasst sich mit spezifischen Aspekten der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes und der sozialen Belange von Arbeitern.

GRASP-Berichte stehen allen Marktakteuren über die GLOBALG.A.P. Datenbank zur Verfügung. Das heißt, der gesamte Auditbericht ist z.B. für Einkäufer einsehbar. Es gibt im Unterschied zu einer Zertifizierung kein Bestehen oder Nicht-Bestehen, sondern eine erreichte Prozentzahl von maximal 100% je Betrieb.

Was ist unsere Leistung?

Ihr Betrieb bekommt von uns alle erforderlichen Unterlagen, Dokumente und Aushänge. Wir unterstützen beim Ausfüllen der Eigenkontrolle und beantworten Ihre Fragen ausführlich und betriebsbezogen. Fragen sie nach unserem Gesamtpaket.

Wir unterstützen und begleiten Ihren Betrieb bis zum erfolgreichen Audit. Eine sichere Erlangung des angestrebten Zertifikates und damit die wirtschaftliche Absicherung Ihres Betriebes ist das Ziel. 

Im Zuge einer Betriebsbegehung holen wir Sie dort ab, wo Sie stehen. Wir sichten die vorhandenen Unterlagen und erstellen eine To-Do-Liste für die nächsten Schritte. Sie entscheiden, wieviel Sie selber machen wollen und was wir für Sie übernehmen dürfen.

Wir helfen Ihnen bei der Vorbereitung für Ihre Zertifizierungen durch eine praxisnahe und verständliche Umsetzung verschiedenster Standards, wie AMAG.A.P., AMA Gütesiegel, AMA BIO-Gütesiegel, GLOBALG.A.P., QS-GAP, IFS Global Markets, BIO und Handelsstandards. Schwerpunkt unserer Arbeit sind Obst- und Gemüsebaubetriebe und ihre nachgelagerte Verarbeitung.